Rosso-Folie

Hauptsache weich

Rosso kann Schranktüren aufmachen und Sachen rausholen. Und weil es in meiner Wohnung ja keine Kissen oder Ähnliches gibt, muss er sich die weiche Unterlage selbst besorgen.

Erdnuesse

Rosso liebt Erdnüsse!

Rosso liebt Erdnüsse, nein er ist ganz verrückt nach ihnen. Wenn ich beim Fernsehen ein paar Nüsse in eine Schale schütte und davon nasche, kommt Rosso blitzartig angedackelt (er riecht das Objekt seiner Begierde von Weitem!) und klaut sie mir.…

roter-kater

Rossos Winterplatz

Rossos Winterplatz ist mollig warm: auf dem Fensterbrett über der Heizung. Hier versteckt er sich hinter Gardine.
roter kater

Es geht uns gut!

Seit ich nur noch Rosso habe, gibt es nicht mehr viel zu berichten auf diesem Blog. Meinem geliebten Rotling geht es gut, er bringt täglich viel Freude in mein Herz. Hier ein aktuelles Foto von meinem roten Kerlchen. Er sitzt…

roter kater

Mein roter Liebling!

So sieht es abends bei mir aus. Während ich auf dem Sofa sitze, liegt Rosso auf dem Sessel und schläft den Schlaf des Gerechten. Ich liebe diesen Anblick!

kater

Notbeleuchtung

Wenn der Strom ausfallen sollte, habe ich noch immer eine Notbeleuchtung.

kater

Liebe!

Wenn Rosso so dahingegossen auf dem Terrassenstuhl liegt, wird mir ganz warm ums Herz.

Schon wieder Kater vom Dach gerettet

Neulich saß ich abends so geegen neun Uhr auf dem Sofa und guckte fern. Nach einer Weile fragte ich mich, wo Rosso steckt, denn der war vor ungefähr einer Stunde auf der Terrasse verschwunden und seitdem nicht mehr aufgetaucht. Dazu…

roter kater

Roter Kater im Abendlicht

Mein roter Liebling genießt die Abendsonne – auf seinem Lieblingsplatz: die Terrassenbrüstung. Von dort hat er einen guten Blick in die Nachbargärten. Und die Sonne wärmt den Pelz.

katzenpfote

Stöckchen fangen

Rosso lebt seit 3 Jahren ohne kätzische Artgenossen, nach draußen geht er ja – Gott sei Dank! – auch nicht, und so bin ich sein einziges Bezugswesen. Ich liebe ihn von ganzem und sehr großem Herzen, und ich vermute, diese…

roter-kater

Noch ein Platz an der Sonne!

Noch immer scheint die Sonne teilweise in meine Wohnung … und da hat der Herr Rotbär auch schon wieder einen neuen Platz an der Sonne gefunden. Schön warm und soooo bequem …

roter kater

Da kommst du ja endlich!

Wenn ich nach Hause komme, lümmelt Rosso oft auf der Treppe zum Dachgeschoss herum und freut sich sichtlich, dass ich wieder da bin. Und ich freue mich, dass er mich maunzend begrüßt.

weisse katze

Schneeflöckchen Simba

Wir haben Winter, und da schneit es ja gern mal. Deshalb liegt bei Nadja O. öfter mal ein Schneeflöckchen auf dem Sofa …

roter kater

Rosso im Jahr 2022

Das ist das erste Foto meines roten Rackers im neuen Jahr. Einer seiner Lieblingswinterplätze: auf meinem Schreibtisch bei schräg stehender Sonne. Da kriegt Herr Rosso ein schön warmes Bäuchlein. Vor drei Wochen hat er wieder einen schlimmen Hustenanfall gehabt. Kurzentschlossen…

katzenkorb

Rosso und sein Husten

Seit über einem Jahr hustet Rosso. Anfangs dachte die Tierärztin, die Ursache seien Lungenwürmer. Also machte Rosso eine Wurmkur. Es wurde aber nicht besser. Dann wurde seine Lunge geröngt, um zu schauen, ob er vielleicht felines Asthma hat. Hatte er…

oskar

Frederik und Oskar

Frederik Suter bekam mit 17 Jahren die Diagnose “Neurofibromatose Typ 2”. Das ist eine seltene, genetisch bedingte Erkrankung, die Tumore im gesamten Nervensystem verursacht. Jeder Mensch mit dieser Erkrankung sieht sich mit verschiedensten Problemen konfrontiert. Frederik muss mit vielen Einschränkungen…

roter-kater

Katzen lieben es weich und bequem

Weich und bequem, so lieben es unsere Katzen? Könnte man meinen. Man könnte sich aber auch irren … Das Foto oben ist der Beweis. Es gibt auch noch andere Beweise: weich + bequem Katzen lieben es bequem bequem und weich…

schwarze-katze

Post aus Berlin

Heute habe ich mit einer guten alten Bekannten aus Berlin telefoniert – sie liebt Katzen ebenso wie ich. Sie hat zwei: Hela und Pablo.

Simba

Post vom Katzenkönig

Dem Katzenkönig Simba geht es gut! Ab und bringt er mal ein paar Schrammen mit nach Hause, aber ansonsten gibt es keine schlechten Nachrichten.