Ende der Odyssee?

Ãœber Rossos Husten und dem Versuch, der Ursache dafür auf den Grund zu gehen, habe ich schon berichtet. Zuerst am 31. August, nachdem mein Rotling eine Endoskopie über sich ergehen lassen musste – denn ich vermutete als Ursache für den…

Rosso und der erste Schnee

Hatten Lili und Moritz immer großen Spaß im Schnee und tobten wie verrückt darin herum, ist Rosso der weißen Pracht gegenüber eher zurückhaltend bis skeptisch. Ein vorsichtiges Schnuppern, und dann wird doch lieber der Rückwärtsgang in Richtung warmes Wohnzimmer eingelegt.

Rossos Winterplatz

Auf dem Sideboard vor der Heizung habe ich Platz geschaffen für meinen roten Liebling. Dort hat er es schön warm und weich – ich habe extra für ihn eine Decke dort hingelegt.

Kühlen Kopf bewahren

Bei tiefstehender Sonne ist es für einen roten Kater am Ammersee nicht immer ganz einfach, kühlen Kopf bewahren. Vor allem dann nicht, wenn man ein warmes Bäuchlein liebt …

Mein schöner Rotling …

… lässt sich in eleganter Pose von der untergehenden Abendsonne den Pelz wärmen und liegt in unmittelbarer Nähe seines geliebten Futterkästchens. Denn das befindet sich nur eine Etage höher – direkt über seinem Köpfchen.

Dreibeinige Mäusetöterin

Fortsetzung von Miri: Heute brachte Miri im Halbstundentakt 3 Mäuse und hat gefuttert wie ne Grosse.Für mich blieben nur 2 Gallenblasen und ein Mausepfötchen übrig.Brav hat sie die Mäuse auf dem Teppich gefressen. 1. sieht man die Blutflecken nicht gut…

Miri, das 3-Beinchen

Heute bekam ich Post von Margrit aus der Schweiz. Sie hat einen kleinen Erlebnisbericht geschickt, denn vor ein paar Monaten musste bei ihrem geliebten Kätzchen Miri ein Beinchen amputiert werden. Dass eine Katze aber auch prima mit nur drei Beinen…

Rosso und die Feuerwehrleute

Wo ist Rosso? Gestern Abend. Ich sitze auf dem Sofa und schaue einen Film über Wolfgang Schäuble an. Ein Blick auf die Uhr sagt mir, dass es kurz vor 21:00 Uhr ist. Und ein Blick auf den Sessel vor mir…

Das Leben außerhalb der Badewanne

Rosso genießt es sichtlich, dass Krach und Stress endlich vorbei sind, und er wieder an einen diversen Lieblingsplätzen rumlümmeln kann. Hier im Wohnzimmer – das Bäuchlein wohlig gewärmt vom Abendlicht. Und seine anderen Lieblingsplätze belegt er jetzt auch wieder. Husten…

Rosso hustet!

Nach dem Besuch von zwei Tierärzten ging es Rosso nicht besser, denn er hustete trotzdem immer wieder mal. Nicht oft, aber trotzdem … Also habe ich meine bewährte Haustierärztin angerufen, ihr die Siatuation geschildert, und ihre spontane Reaktion war: Lungenwürmer!…

Die Dachdecker sind weg!

Ruhe! Ruhe! Ruhe! Die Dacharbeiten wurden am 8. August fristgemäß beendet. Rosso musste sich natürlich überzeugen, ob die Arbeiten ordentlich durchgeführt wurden. Alles okay! Angenehm ist nicht nur die Ruhe, sondern auch die Tatsache, dass die Terassenbrüstung, auf der Rosso…

Der Stress geht weiter

Rosso lag nach wie vor jeden Wochentag von morgens halbacht bis abends sechs Uhr in der Badewanne. Mittlerweile wartete er gar nicht mehr auf die ersten Geräusche – seine innere Uhr leitete ihn eine halbe Stunde bevor die Handerker auftauchten…

Stress ohne Ende

Wie ich schon geschrieben habe, begann am 1. Juli die Dach-Komplettsanierung. Verbunden mit sehr viel Lärm und sehr viel Dreck Seit diesem Datum lebte Rosso an den Wochentagen von halbacht Uhr morgens bis sechs Uhr abends in der Badewanne. Mein…

Stressige Zeiten

Am 3. Juli war das Gerüst aufgebaut, und am Wochenende hatte Rosso Zeit, sich zu entspannen und zu erholen. Dazu kruschtelte er Luftpolsterfolie aus dem Schrank im Arbeitszimmer und machte es sich darauf bequem. Am Sonntag war der kleine Kerl…

Rosso im Psychostress

Auf dem Foto oben war die Welt noch in Ordnung … Was Rosso zur Zeit durchmacht, versteht nur, wer den kleinen Angsthasen kennt. Mir gegenüber ist er ja frech wie Oskar, wir schmusen, wir spielen Verstecken und Fangen, wir kuscheln…

ICH WILL FUTTER!

Mit diesem Gesichsausdruck sitzt Rosso mehrmals am Tag auf meinem Schreibtisch, stupst mir die rechte Pfote auf die Schulter oder ins Gesicht, und ich weiß genau, was das bedeutet: Los, hol das Futterdöschen aus dem Regal … und öffne es!

Fünf Jahre Glückskater

Am 7. Juni 2015 trat mein roter Glückskater in mein Leben. Konkret gesagt trat er nicht, sondern ich habe ihn aus seinem “Laufstall” auf der Wiese geholt und mich mit dem winzigen Kerlchen auf einen Liegestuhl gelegt. Er war so…

Post von Nadja

Endlich ist mal wieder etwas vom weißen Katzenkönig zu sehen. Nadja Olschwesky hat ein paar Fotos von ihrem wunderschönen, weißen Haustiger geschickt.

Giacometti

Foto: Janine Berg-Peer Das ist der schöne und flauschige Giacometti – an seinem Lieblingsplatz. Wo Katzen gern liegen – da kann ich mich immer nur wundern. In diesem Zusammenhang denke ich an meine geliebte Lili. Und auch Rosso hat es…

Straßenbekanntschaft

Dieser hübsche Kerl ist mir vor ein paar Tagen begegnet. Ich war für ein Fotoprojekt unterwegs, als er mitten auf der Straße (verkehrsruhiges Wohngebiet) saß und mich misstrauisch anschaute. Da ich ja die Kamera dabei hatte, nutzte ich die Gelegenheit,…

Besuch vom Nachbarkater

Herrn Martl habe ich schon länger nicht mehr gesehen. Es gibt ja keine Katzenleiter mehr bei uns, und so begegne ich ihm ab und zu auf der Straße. Aber gestern hörte ich Rosso aufgeregt auf dem Balkon miauen. Aha, da…

Sammy, der Nachbarkater

Oft sehe ich ihn nicht, Sammy, den Nachbarkater. Doch gestern ließ er sich mal wieder blicken, das heißt, er lümmelte bei uns im Hof herum. Ich holte schnell die Kamera, aber da machte er sich bereits wieder aus dem Staub.…

Magenpflege

Jeden Morgen vor dem Frühstück tippelt Rosso auf der Terrasse zu einem der Blumentöpfe, um Gras zu knabbern. Gras hilft bei der Verdauung. Denn bei Zeiten des Fellwechsels kommt es größere Mengen an Katzenhaaren im Magen. Grund: die abgestorbenen Haare,…

Dr. Clauder’s Feel Good Box “Hair & Skin”

Glänzendes, kräftiges Fell und gesunde Haut sind Indikatoren, die anzeigen, dass es der Katze gut geht und sie keine Mangelerscheinungen oder Krankheiten plagen. Doch durch Fellwechsel, Kastration, Stress oder nicht optimales Futter können Haut und Haar aus dem Gleichgewicht geraten.…

Besuch aus der Nachbarschaft

Gestern hörte ich Rosso aufgeregt miauen. Er stand an der Dachkante und schaute mit peitschendem Schwanz nach unten – in den Hof. Ich ging zum Balkon und versuchte die Ursache herauszufinden. Und wer lag da ganz lässig? Rossos Doppelgänger. Wobei…

Katz und Maus

Moritz’ Lieblingsplatz – tagsüber. Nachts schläft er entweder auf oder unter meinem Bett. Zur Zeit mal wieder drunter. Aber zum Kuscheln kommt er weiterhin jeden Morgen. Dann steht er neben meinem Kopf und sagt: Miau! Dabei stupst er seine Pfote…

Aufräumarbeiten

April – der perfekte Monat für Frühjahrsputz. Und so sieht es aus, wenn Rosso den Schrank ausgemistet hat.

Mein schöner Rotling

Ich liebe ihn von ganzem Herzen! Diese Tage hat er Geburtstag, ich kenne den Tag seiner Geburt nicht, weiß nur, dass er Anfang April auf die Welt gekommen ist. Fünf Jahre ist er nun alt, mein roter Liebling.

Rosso der Futtertester

Rosso durfte mal wieder seine Meinung zu einem Spezialfutter geben. Dieses Mal die Sensitive-Box von Dr. Clauder. Inhalt: „High Premium Cat Adult Grainfree“ Trockennahrung im 400 g Beutel, 85 g „Feuchtnahrung Best Selection Huhn No.1“ sowie der „Snack IT Light…

Rosso wartet

Das ist Rosso – sitzenderweise vor dem Regal. Jeden Moment wird er mir sein Pfötchen liebevoll, aber unmissverständlich ins Gesicht stupsen. Was das bedeutet, habe ich ja bereits geschrieben. Es ist soooo niedlich, wenn das Pfötchen über meine Wange streicht…

Mal wieder: neuer Lieblingsplatz

Wo ist der Kater? Ich renne in der ganzen Wohnung rum. Schaue unters Sofa und unters Bett. Kein Rosso! Da höre ich ein Rascheln … aha, der rote Racker hat es sich auf den gebrauchten Umschlägen im Arbeitszimmer bequem gemacht.…