Kategorie Kunterbuntes

Gute Nachrichten

Seit Rosso eingezogen ist, schmollen Moritz und Lieschen. Moritz hat sich sogar zwei volle Monate lang nicht sehen lassen. Ich dachte schon, er hätte sich ein neues Zuhause gesucht. Erst vor ein paar Wochen ist er wieder aufgetaucht, kam aber…

Arm in Gips

Gestern Abend: Ich gehe vom Wohnzimmer in Richtung Arbeitszimmer. Rosso rast durch meine Füße, ich weiche aus, rutsche auf meinen Filzlatschen aus und falle hin. Die ganze Nacht starke Schmerzen. Heute Vormittag Arzt. Röntgen. Bruch kurz vorm Handgelenk. Jetzt: Gips.…

Inventur

Da er schließlich sein (teures) Futter verdienen muss, habe ich Rosso nun als Bürodiener eingestellt. Alt genug ist er ja … Gestern war Aufräumen angesagt. Er sollte im Regal für Ordnung sorgen. Er dagegen meinte, es sei Zeit, Inventur zu…

Bei der Arbeit

Hier mein Studio-Tontechniker bei der Arbeit. Und hier auf dem Weg zum Computer. Mit Computern kennt er sich auch prima aus. Vor allem mit den Kabeln, die hinter am Bildschirm stecken. Nur als er gestern Abend ungefragt den Hauptstecker aus…

Privilegierter Leisetreter

Es gibt Menschen, die haben mehrere Toiletten. Solche Menschen gehören zu den Privilegierten. Aber es gibt auch privilegierte Katzen. Zu denen gehört Rosso, denn ihm stehen vier Toiletten zur Verfügung. Eine in der Wohnung (im Badezimmer, wie es sich gehört)…

Maus-Doping

Man nehme eine Spritze (Hausarzt oder Apotheke), ziehe damit Baldrian-Tinktur auf und dope damit die Spielzeugmaus. Dann gehts auf Beutefang! Und dann gehts der Beute an den Kragen. Gedopte Maus erfolgreich zur Strecke gebracht!

Piepmatz gerettet

Ich sitze hier vor dem Computer, als aus dem Wohnzimmer ein klapperndes Geräusch ertönt, dabei ein Vogelpiepsen und gleich danach ein Getrappel. Also, ich rüber gerannt … Ursache der Geräusche: Eine Meise war ins Wohnzimmer geflogen, an der Scheibe zur…

Gemächliche Annäherung

Allmählich gewöhnt Lieschen sich an den neuen Untermieter, und sie faucht ihn nur noch an, wenn er sich in ihre unmittelbare Nähe wagt. Moritz allerdings hat sich seit fast zwei Wochen nicht mehr blicken lassen. Ich hoffe von Herzen, es…

Moritz schmollt

Seit drei Tagen hatte ich gestern Moritz nicht gesehen. Also marschierte ich pfeifend durch den Garten – die Hoffnung, dass er reagiert, war allerdings gering. Doch ab und zu geschehen kleine Wunder, und ich hörte ihn miauen. Das Geräusch kam…

Spamfilter!

Der neue Spamfilter ist auch nicht das Gelbe vom Ei, er frisst seit neuestem Kommentare von längst bekannten Lesern. Ich werde immer wieder mal nachschauen, was dort gelandet ist. Also, wenn Eurer Kommentar nicht gleich erscheint, liegt es am Spamfilter…

Rosso erkundet das Wohnzimmer

Vorgestern war das Schlafzimmer dran, gestern Abend das Wohnzimmer. Er krabbelte aus dem Körbchen, tippelte erst eine Weile auf dem Sofa herum und sprang dann auf den Fußboden. Dort rannte er hin und her, untersuchte alles aufmerksam und verzog sich…

21. Mai 2014 – 2015

Heute vor einem Jahr habe ich die tödliche Nachricht bekommen: Lili hat Lymphdrüsenkrebs. Dass sie noch lebt, ist ein Wunder. Es geht ihr sehr schlecht momentan. Wir verabschieden uns. Dieses Mal wohl für immer. Mein Bett ist seit gestern wieder…

Geschichte der Katzenfotos

In Berlin gibt es ein kleines Reinigungsunternehmen, das einen ganz außergewöhnlichen Internetauftritt hat. “Book a tiger”heißt es und stellt sich, seine Mitarbeiter und seine Dienstleistungen außergewöhnlich authentisch dar. Unter anderem gibt es wunderbare Putztipps. Aber es gibt auch noch ein…

Katze des Monats Nr. 2

Jeanie, kurz vorm Knock-out der Badematte. Foto: Tanja Pitsch Um die Katze des Monats wählen zu können, werde ich das so machen: die eingehenden Fotos sammeln und dann Anfang des nächsten Monats eine Abstimmung veranstalten. Und weil jetzt schon Mitte…

Katze des Monats

Mikesch hat mich auf die Idee gebracht: Und deshalb gibt es (testweise – man weiß ja nie, ob Interesse besteht), die Katze des Monats. Das funktioniert so: Ihr schickt mir Eure Lieblingsfotos und ich stelle sie zur Wahl. Bitte unbedingt…